Branchenplattform Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft

Über diese Plattform

Verbände, Unternehmen und Institute aus den Bereichen Landwirtschaft und Landtechnik haben sich im Mai 2016 zur Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“ zusammengeschlossen.

Ziel der Branchenplattform ist eine umfassende und neutrale Information zu den Vorteilen und technischen Aspekten des Einsatzes unterschiedlichster Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft. Im Fokus stehen dabei Biodiesel DIN EN 14214, Rapsölkraftstoff DIN 51605, Pflanzenölkraftstoff DIN 51623 sowie Biomethan Kraftstoff – CNG – DIN 51624. 


Die Plattform steht allen interessierten Kreisen – nicht nur der Land- und Forstwirtschaft – offen.

Vertreter des BBV und der Branchenplattform am Stand Nachwachsende Rohstoffe: Dr. Widmann (TFZ), Hr. Kustner (BBV), Hr. Arens (UFOP), Präsident Heidl (BBV), Hr. Geisen (BBE), Fr. Fröhlich (BDOel), Dr. Remmele (TFZ), Fr. Neumeier (BBV), Hr. Huber (BBV), Präsident Horper (BWV RLP)

Im Rahmen des Zentral-Landwirtschaftsfestes lud Walter Heidl, Präsident des Bayerischen Bauernverbandes, am 22. September 2016 zum Landtechnikgespräch ein. In diesem tauschten sich die Vertreter des Bayerischen Bauernverbandes und der Branchenplattform Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft mit den maßgeblichen Vertretern der Landmaschinenbranche über die Möglichkeiten und Perspektiven des Einsatzes von Biokraftstoffen in land- und forstwirtschaftlichen Maschinen aus.
Auf dem ZLF konnten sich die Besucher am Stand Nachwachsende Rohstoffe des Bayerischen Bauernverbandes über die Aktivitäten der
Branchenplattform informieren, verschiedene planzenölbetriebene Traktoren und ein Biomethanschlepper wurden vom Technologie und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe ausgestellt und John Deere präsentierte die neuen pflanzenöltauglichen Modelle der Abgasstufe IV.

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
1
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

...stellen eine
zukunftsfähige Technik für innovative Höfe und Betriebe zur Verfügung!




Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
2
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

...bringen wirtschaftliche Vorteile!

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
3
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

... stärken die regionale Wertschöpfung und schaffen Arbeitsplätze in ländlichen Räumen.

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
4
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

... schützen das Klima!

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
5
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

... sind gut für die
Umwelt!

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
6
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

... schonen knappe
Ressourcen
und steigern die
Versorgungssicherheit.

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
7
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

... fördern die gesellschaftliche Akzeptanz und das Image der Land- und Forstwirtschaft!

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
8
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

... ermöglichen vollen Tank, Teller und Trog!

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
9
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

... nutzen die Potentiale der verfügbaren Flächen nach dem Haferprinzip!

Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...
10
Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft...

... garantieren
Nachhaltigkeit auf allen
Ebenen!